Geschenkideen vom Geschenke Profi

Bundesverdienstkreuz kaufen

Was schenkt man jemand, der so freundlich ist und der Oma den Müll runterbringt? Beim Einkaufen etwas mitbringt oder den Rasen mäht? Schokolade macht dicht. Es muss etwas besonderes sein. Wie wäre es da mit einem Bundesverdienstkreuz?

Bundesverdienstkreuz

Hier gibt es das echte und richtige Bundesverdienstkreuz. Nicht zu verwechseln mit dem Verdienstkreuz des deutschen Bundespräsidialamt, das hunderttausendfach verliehen wird. Jede Partei hat ein Kontinent von Verdienstmedaillien, die sie vergeben kann, ganz egal an wen. Meist an eigene Parteinmitglieder.

Von Bundespräsidialamt wurde das Verdienstkreuz mehr als 250.000mal "verliehen", was es ungefähr so wertlos macht wie ein Kaugummi aus dem Kaugummiautomaten oder etwas aus dem 1-Euro-Shop.

Oft wird das vom deutschen Bundespräsidenten verliehenen Verdienstkreuz fälschlicherweise als Bundesverdienstkreuz bezeichnet, was aber falsch ist. Denn das echte und richtige Bundesverdienstkreuz gibt es nur bei uns.

Bundesverdienstkreuz
Bundesverdienstkreuz nur 12.90 Euro (pdf per Email)


Bundesverdienstkreuz (pdf per E-Mail) 12.90 Euro


Vorname und Zuname:





Das Bundesverdienstkreuz

Das Bundesverdienstkreuz ist eine Auszeichnung und Dankeschön für alle, die jemandem Danke sagen wollen.

Verliehen wird das Bundesverdienstkreuz vom Präsident des Bundesvorstand Direkte Demokratie 2050 mit dem Ziel einer Einführung einer Demokratie in Deutschland bis 2050.

Beim Kauf geben Sie einfach den Namen des Beschenkten ein und wir erstellen ihr Bundesverdienstkreuz. Einfach, schnell und unbkompliziert.

Vorsichtshalber raten wir dennoch davon ab, den Titel "Bundesverdienstkreuz" in Deutschland zu verwenden. Auch wenn das offizielle Verdienstorden von Deutschland anders lautet, wird es oft falsch als Bundesverdienstkreuz genannt und könnte irgendwelche Leute zu irgendwas verleiten...

Auf vielfachen Wunsch und um ihnen Kosten und Zeit zu ersparen, wird dieser Artikel nur als pdf per E-Mail versendet. Eine ausgedruckte Version können Sie gegen Aufpreis hier bestellen.

Ist das Bundesverdienstkreuz heute noch was wert?

Das Bundesverdienstkreuz ist — nach Meinung des Bundespräsidialamt — eine hohe Auszeichnung, verliehen vom Bundespräsidenten... Es wird an Personen verliehen, die sich um das Wohl der Bundesrepublik Deutschland und die Allgemeinheit verdient gemacht haben. Aber das Bundesverdienstkreuz wird hunderttausendfach verliehen. Das macht das Bundesverdienstkreuz nicht viel wertvoller als das Kaugummi aus dem Kaugummiautomaten. Selbst den Partei Clans sind pro Legislaturperiode Bundesverdienstkreuze reserviert, die die Clans ihren Parteimitgliedern verleihen dürfen, also nichts mit "Gemeinwohl", sondern genau das Gegenteil...

Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes ist eine große Ehre und Anerkennung für die Leistungen und das Engagement der Geehrten. Die Geschichte des Bundesverdienstkreuzes reicht zurück bis in das Jahr 1951, als Theodor Heuss in seiner Funktion als Bundespräsident die Auszeichnung ins Leben rief. Seitdem wurde das Bundesverdienstkreuz an hunderttausende von Menschen verliehen, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen für das Gemeinwohl engagiert haben.

Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes erfolgt auf Vorschlag von Personen oder Institutionen, die die Verdienste eines Kandidaten für die Auszeichnung würdigen. Die Entscheidung über die Verleihung trifft der Bundespräsident auf Empfehlung des Bundespräsidialamtes. Dabei werden die Verdienste und Leistungen des Kandidaten "geprüft" und "bewertet", um sicherzustellen, dass die Auszeichnung angemessen und gerechtfertigt ist. Anders bei Parteien, wo es ohne Prüfung verliehen wird.

Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes ist ein feierlicher Akt, der in der Regel von einer offiziellen Zeremonie begleitet wird. Die Geehrten erhalten die Auszeichnung in Anwesenheit von Familie, Freunden und Vertretern der Politik und Gesellschaft.

Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes ist ein besonderer Moment im Leben der Geehrten, der ihre Leistungen und ihr Engagement für das Gemeinwohl würdigt und anerkennt. Die Auszeichnung ist auch eine Botschaft an die Gesellschaft, dass Engagement und Einsatz für das Gemeinwohl geschätzt und belohnt werden. Auf gut Deutsch: Ein Titel ohne Mittel. Während Parteien, Politiker und Beamte Deutschland und den Steuerzahler eher als Selbstbedienungsladen ansehen, erhalten Steuerzahler ein Blatt Papier und einen Blechorden für ihre "Verdienste".

Die Geehrten des Bundesverdienstkreuzes sind Vorbilder für andere Menschen, die sich ebenfalls für das Gemeinwohl engagieren und etwas bewegen wollen. Die Auszeichnung steht für Tugenden wie Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Solidarität und Toleranz, die das Fundament einer demokratischen Gesellschaft bilden. Die Geehrten des Bundesverdienstkreuzes verkörpern diese Werte und setzen sich für sie ein, um die Gesellschaft positiv zu gestalten und zu entwickeln.

Die Auszeichnung ist eine Ehre, die mit Stolz und Dankbarkeit angenommen wird. Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes ist auch eine Erinnerung an die Werte und Prinzipien, die die Bundesrepublik Deutschland ausmachen. Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes ist ein Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung für die Leistungen und das Engagement der Geehrten. Die Geehrten des Bundesverdienstkreuzes sind Botschafter für Engagement und Verantwortungsbewusstsein, die anderen Menschen Mut machen und inspirieren.

Bundespräsidialamt kostet Steuerzahler Millionen Steuergelder

Anders als beim Bundespräsidialamt, kosten unsere Bundesverdienstkreuze nicht jeden einzelnen Steuerzahler viel Geld: Wir zahlen keinen lebenslanges Gehalt an irgendwelche Bundespräsidenten, egal wie lange sie im Amt waren, was alleine schon mal mehr als 200.000 Euro pro Ex Bundespräsident kostet (mindestens, plus Zusatzleistungen). Auch beschäftigen wir keine 200 Angestellte, wie das Bundespräsidialamt. Nicht zu vergessen die 44,65 Millionen Euro (2021), die das Bundespräsidialamt jedes Jahr an Steuergelder raushaut.


↑ NACH OBEN

Impressum | Kontakt | AGB | Versand | Nichts | Kostenlos
Kostenloser Versand (innerhalb Deutschland) mit Deutsche Post (DHL) • Zahlung: Überweisung, PayPal
Copyright © 2024 Geschenkeprofi.com. Alle Rechte vorbehalten.